random

Was mich fasziniert, will ich erhalten

"Ich war schon als kleiner Junge begeistert von der Vielfalt der Natur und ihrer Lebewesen. Besonders das Leben unter Wasser hat mich schon immer fasziniert. Dadurch entstand der Wunsch, auch anderen Menschen diese faszinierenden Naturerlebnisse zu zeigen, denn nur wenige haben die Möglichkeit, die Natur hautnah zu erleben und zu begreifen. Damit war dann die Idee für ein eigenes Museum geboren.

Hier im Süden Brasiliens leben zwar viele Menschen direkt am Meer, aber nur die wenigsten wissen, wie zum Beispiel ein Seestern aussieht.

Mit unserem  Museum will ich es schaffen, den Menschen die Welt unter Wasser zu zeigen. Bei unseren Führungen können die Besucher unsere Tiere nicht nur sehen, sondern auch zusammen mit uns hautnah erleben. Ich bin überzeugt, dass die Menschen nur das erhalten wollen, was sie auch kennen gelernt haben.

Danke an YAQU PACHA für die Unterstützung bei unserer Arbeit."

Seit Jahren erarbeitet Lauro Barcelos in seinem Museum Umweltpädagogische Programme um Menschen für den Schutz der Natur zu gewinnen. YAQU PACHA unterstützt diese Arbeit seit 2004.