1

„Als Taucher Verantwortung im Naturschutz übernehmen“

Dusan Runjajic ist seit seiner Kindheit Taucher und seit 2005 Verkauf- und Marketingleiter von MARES Deutschland. Österreich, der Schweiz, sowie weiteren Europäischen Ländern. MARES unterstützt seit über 10 Jahren die Projekte von YAQU PACHA.

Trennlinie Dusan Runjajics Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Naturschutz

2

„Fischer kämpfen für ihre Zukunft“

Lília Fidélix – Witwe eines Fischers aus der Gemeinde von Rio Grande do Sul, Brasilien.
Finanziert durch YAQU PACHA arbeitet Lília Fidélix seit vielen Jahren mit Biologen der Univ. de Rio Grande do Sul zusammen und hilft Fischern Probleme zu erkennen und zu lösen.

Trennlinie Lília Fidélix Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Schutz des Ökosystems

3

„Kinder heute sind die Naturschützer von morgen“

Seit über 40 Jahre lehrt Elena Clasing Zoologie an der Universidad Austral de Chile. Eines ihrer Lieblingsprojekte befasst sich mit der Biologie der Delphine um die Insel Chiloe. YAQU PACHA finanziert in Kooperation mit dem Tiergarten Nürnberg seit 2001 ein Projekt mit dem Ziel die hiesigen Delphinpopulationen zu schützen.

Trennlinie Elena Clasings Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Naturschutz

4

„Was mich fasziniert, will ich auch erhalten“

Seit Jahren erarbeitet Lauro Barcelos in seinem Museum Umweltpädagogische Programme um Menschen für den Schutz der Natur zu gewinnen. YAQU PACHA unterstützt diese Arbeit seit 2004.

Trennlinie Lauro Barcelos Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Naturschutz

5

„Delphine können mit
den Ohren sehen!“

Carolina lebt in Yaldad und besucht dort die Dorfschule. Seit einigen Jahren nimmt sie an den Umweltpädagogik-Projekten der Schule teil. YAQU PACHA erarbeitet und unterstützt Umweltpädagogische Programme in Chile, Uruguay und Brasilien.

Trennlinie Carolina Chiguays Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Naturschutz

6

„Delphinschutz in Südamerika:
ich bin dabei!“

Wilfried Tandetzki hat vor 20 Jahren die Homann Industrie-Bedarf GmbH gegründet, die mittlerweile in die HIP Homann Import & Produktions GmbH & Co. KG übergegangen ist. Mit Sitz im westfälischen Altenberge bei dem 70 Menschen beschäftigt sind, ist die HIP GmbH & Co. KG Lieferant für Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Sonderteile, Befestigungssysteme sowie artverwandte Teile.

Trennlinie Wilfried Tandetzkis Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Naturschutz

7

„Forschung ist die Grundlage für erfolgreichen Artenschutz“

Pedro Fruet gehört zum Forschungsteam der Universidade do Rio Grande, Brasilien. Seit Jahren studiert der Biologe lokale Delphinpopulationen um sie langfristig zu schützen.

Trennlinie Pedro Fruets Geschichte lesen Leisten Sie Ihren Beitrag zum Artenschutz

NEUIGKEITEN AUS DEUTSCHLAND

16. Dezember 2014

YAQU PACHA wünscht Frohe Weihnachten

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Partner, Freunde und Förderer für die Unterstützung und Zusammenarbeit in 2014. Nur durch ihre Hilfe ist es möglich unsere Artenschutzprojekte ...

14. Dezember 2014

YAQU PACHA Tischkalender 2015

Der YAQU PACHA Tischkalender 2015 zeigt diesmal mit eindrucksvollen Fotos unterschiedlichster Tierarten das breite Spektrum der Artenvielfalt Südamerikas. Der Kalender kann hier auf der WebSite ...

10. Dezember 2014

YAQU PACHA auf der 16. RT der SOLAMAC

Bereits zum 16ten Mal trafen sich, diesmal in Cartagena, Kolumbien (1. bis 5. Dezember 2015), Wissenschaftler aus der ganzen Welt um im Rahmen der RT (Reunion de Trabajo) über aquatische Säugetiere ...

2. Dezember 2014

Treffen der IUCN Seekuh Spezialisten

Durch die Unterstützung des Tiergarten Nürnberg konnte YAQU PACHA am ersten Treffen der IUCN Sirenian Specialist Group in Cartagena, Kolumbien am 29. November 2014 teilnehmen. Die Karibik Seekuh ...

26. November 2014

Forschungsboot für Uruguay

Wir freuen uns sehr, Ihnen hier das neue YAQU PACHA Forschungsboot für unser Delphin Projekt in Uruguay präsentieren zu können.

15. November 2014

Symposium für Seekuh Schutz

YAQU PACHA unterstützt SILAMA, das Lateinamerikanische Symposium für Manati Schutz und Forschung. Dieses Treffen findet vom 01. - 03.12.2014 in Cartagena, Kolumbien statt. Es ist das erste Treffen ...

NEUIGKEITEN AUS SÜDAMERIKA

16. Dezember 2014

YAQU PACHA wünscht Frohe Weihnachten

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Partner, Freunde und Förderer für die Unterstützung und Zusammenarbeit in 2014. Nur durch ihre Hilfe ist es möglich unsere Artenschutzprojekte in Südamerika...

10. Dezember 2014

YAQU PACHA auf der 16. RT der SOLAMAC

Bereits zum 16ten Mal trafen sich, diesmal in Cartagena, Kolumbien (1. bis 5. Dezember 2015), Wissenschaftler aus der ganzen Welt um im Rahmen der RT (Reunion de Trabajo) über aquatische Säugetiere Südamerikas zu debattieren....

2. Dezember 2014

Treffen der IUCN Seekuh Spezialisten

Durch die Unterstützung des Tiergarten Nürnberg konnte YAQU PACHA am ersten Treffen der IUCN Sirenian Specialist Group in Cartagena, Kolumbien am 29. November 2014 teilnehmen. Die Karibik Seekuh (Trichechus manatus manatus) zählt...

26. November 2014

Forschungsboot für Uruguay

Wir freuen uns sehr, Ihnen hier das neue YAQU PACHA Forschungsboot für unser Delphin Projekt in Uruguay präsentieren zu können.

15. November 2014

Symposium für Seekuh Schutz

YAQU PACHA unterstützt SILAMA, das Lateinamerikanische Symposium für Manati Schutz und Forschung. Dieses Treffen findet vom 01. - 03.12.2014 in Cartagena, Kolumbien statt. Es ist das erste Treffen der Seekuh Spezialisten...

22. Oktober 2014

Das Projekt Pescador Amigo

Nathalia, Kátia, Emily, Thais, Stella, Gustavo, Mariane, Gabriel, Viviane, Pedro, Ilka, Guilherme, Lygia, Rafael, Thais, Will, Nelson und Carolina. Das ist das Team von Pescador Amigo, alles engagierte, motivierte Menschen, die...